Alzey - Rheinhessen

Sehenswert auf Schritt und Tritt

Alzey - Heimliche Hauptstadt Rheinhessens!

Alzey ist ein reizvolles Städtchen vor großartiger Weinberg-Kulisse. Und es steckt voller Charme und Geschichte(n). Rund um das Weinhotel Kaisergarten, im Herzen von Alzey, findet man geschichtsträchtige Gassen, romantische kleine Straßen, viele Kunstwerke und jede Menge historische Hingucker. Allesamt haben es verdient, bewundert zu werden. Allein das imposante Alzeyer Schloss, unsere romantische Altstadt und die Alzeyer Stadtmauer sind eine kleine Reise wert. 

Rund um das Hotel kann man wunderbar spazieren, bummeln, gucken, shoppen und viele Sehenswürdigkeiten entdecken. Hier liegt Ihnen einfach alles zu Füßen. Vom Weinhotel Kaisergarten aus, können Sie unser wunderschönes Alzey, auch „heimliche Hauptstadt Rheinhessens“ genannt, bequem zu Fuß erobern. Ein gemütlicher Spazierrundgang führt Sie zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. An der Rezeption halten wir „kleine Stadtführer“ im Papierformat für Sie bereit!

Herzlich Willkommen.

Stadtmauer, Taubenturm & Georg-Scheu-Denkmal

So wie ein Teil der Stadtmauer selbst, wurde auch der Taubenturm wieder hergerichtet. Spazieren doch mal dran vorbei und lassen Sie die historische Baukunst ein wenig auf sich wirken.

Direkt vor der Stadtmauer steht einer der bedeutendsten Alzeyer Rebenzüchter: Georg Scheu (1879-1949). Zuverlässige Erträge durch gesunde Reben und qualitativ hochwertigere Weine durch die richtige Standortwahl und neue Sorten, waren seine erklärten Ziele. Die bekannten Rebsorten Scheurebe, Huxel-, Faber- und Siegerrebe sowie Kanzler, Würzer, Regner und Septimer, gingen aus Scheus Kreuzungen hervor.

Fischmarkt

Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und spazieren Sie über die Spießgasse auf unseren geschichtsträchtigen Fischmarkt. Bis Ende des 18. Jahrhunderts wurden hier vor allem, wie der Name schon sagt, Fische verkauft. Das allerdings mehr schlecht als recht. Denn alten Aufzeichnungen, bzw. Ermahnungen zufolge, kamen die Alzeyer dieser Pflicht - wenn überhaupt - nur ungerne nach.

Heute ist der Fischmarkt ein beliebter Platz, auf dem viele urige Feste und bunte Veranstaltungen stattfinden. Toller Hingucker ist ohne Zweifel der erst im Jahr 1986 wieder entdeckte und restaurierte Fischmarktbrunnen, der sich mit der vom Mainzer Künstler Karlheinz Oswald geschaffenen Brunnenfigur, einer Undine, schmückt.

Baulich wird der Platz von dem ehemaligen und im Umkreis einzigartigen Rathaus mit seinem Treppenturm dominiert.Dieser beherbergt heute ein Glockenspiel mit einer Figur des „Volkers von Alzey“. Von 10.00 bis 20.00 Uhr können Sie das Spiel alle zwei Stunden hören.

Rossmarkt

Der Rossmarkt ist das lebendige Herz der Stadt und vor allem im Sommer beliebter Treffpunkt. Seine liebevoll restaurierte Fachwerk-Kulisse und der Rossmarktbrunnen mit seinem imposanten Ross „Max“, machen es leicht, sich den Platz als den Pferdemarkt vorzustellen, der er einmal war. Der Rossmarktbrunnen und sein Ross stellen das „Ross des Spielmannes Volker von Alzey mit rebenumrankter Schale“ nach einem Entwurf des Neustädter Künstlers Professor Gernot Rumpf dar.

Volker von Alzey, nach dem Nibelungenlied aus dem 13. Jahrhundert war „Freiherr von Alzey“ und ein „Mann von edler Herkunft“. Ein heldenhafter Krieger und ein vollendeter Höfling, der mit Fiedel und Schwert gleichermaßen gut umgehen konnte. So heißt es. Ob Volker von Alzey die Erfindung eines fantasiereichen Dichters oder tatsächlich ein realer Alzeyer war, darüber streiten sich bis heute die Geister.

Museum Alzey

Das schon 1906 gegründete Museum in Alzey, bietet einen spannenden Überblick über die Stadtgeschichte. Unterbracht im alten städtischen Hospital, gehört das Alzeyer Museum zu den großen regionalgeschichtlichen Museen in Rheinland Pfalz.

Mit den Schwerpunkten Stadt- und Regionalgeschichte, Vor- und Frühgeschichte und Geologie und Paläontologie, bietet es seinen Besuchern beeindruckende Einblicke in die Alzeyer Entstehungsgeschichte sowie geologische Entwicklungen, die bis zu 30 Millionen Jahre zurückreichen.

Zahlreiche Veranstaltungen laden außerdem dazu sein, dem Museum in Alzey einen Besuch abzustatten.

Weinbergshäuschen

Kommen und erleben Sie die Alzeyer- Weinbergshäuschen-Wanderung. Immer am ersten Sonntag im September, immer einen Besuch wert! Genießen Sie eine Wanderung durch die Weinberge um Alzey der besonderen Art. Seien Sie dabei und erleben Sie Rheinhessen von seinen schönsten Seiten.

Im Bild das Weinbergshäuschen No5 der Familie Biegler& Brand. Hier laden leckere Weine und Sekte aus dem Weingut Biegler & Brand und rheinhessische Spezialitäten zum Verweilen ein.

Das Weinbergshäuschen No5 der Familie Biegler& Brand. Hier laden leckere Weine und Sekte aus dem Weingut Biegler & Brand und rheinhessische Spezialitäten zum Verweilen ein.
Gästebewertungen Gutscheine Bildergalerie Unverbindliche
Anfrage
Jetzt buchen

Liebe Gäste,

wir freuen uns Sie ab dem 21.05.2021 wieder als unsere Gäste begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Unser Rezeptionsteam steht Ihnen für Ihre Buchungswünsche, Umbuchungen und Fragen sehr gerne unter info@weinhotel-kaisergarten.de zur Verfügung.

Eine Anreise ist bis auf Weiteres nur mit einem negativen Corona Test einer offiziellen Teststation möglich (nicht älter als 24 Stunden). Zudem gilt die Pflicht einer Nachtestung alle 72 Stunden, gerechnet ab Vornahme der jeweils letzten Testung.
Sind Sie zum zweiten Mal geimpft und der Termin der Zweitimpfung liegt länger als 2 Wochen zurück, entfallen die vorgenannten Testungen für Sie.
Es gilt Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen des Hotels.

Maßnahmen für einen sicheren Aufenthalt

Sie erreichen uns für das Hotel unter: info@weinhotel-kaisergarten.de
Für Weinbestellungen sind wir unter Tel: 06731-8308 oder per E-Mail erreichbar: info@biegler-brand.de
Der Weinladen ist Montag bis Sonntag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Oder Sie bestellen unseren Wein im Online Wein-Shop von "Biegler & Brand"!

Online Wein Shop

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Gesundheit.
Ihre Familie Biegler & Brand und das Team vom Weinhotel Kaisergarten